Winter

Zillertal im Winter

In der ersten Ferienregion Zillertal werden Winterträume wahr. Pulverschnee und Apres Ski, tolle Schigebiete, mehrere Rodelbahnen, Langlaufloipen, Eislaufplätze, Schneeschuhwandern, sowie endlose Spazierwege machen Ihren Aufenthalt auf jeden Fall zu einem Erlebnis.

Spieljoch, wohl das kleinste Schigebiet im Tal, aber gerade deshalb bei Familien sehr beliebt.

Hochfügen mit 35 und Hochzillertal mit 88 Pistenkilometer sind verbunden, trotzdem bleiben die beiden Schigebiete eigenständig und sind äußerst attraktiv. Sowohl in Hochfügen als auch in Hochzillertal gibt es einmal pro Woche Nachtschilauf.

Es gibt bewirtschaftete Hütten, mit Sonnenterrassen und fast 360 Grad Bergpanorama. Wer im Winter einmal null Bock auf Schnee hat, der kann in der Fügener Therme jederzeit abtauchen, oder sich im Aschauer Kletterzentrum auf bis zu 16 m Höhe hinaufwagen. 

Zillertaler Aktivcard

Die Zillertaler Activcard ist der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal von vorne bis hinten genießen wollen. Sie ist Ticket für Bergbahn, Bahn und Bus sowie Eintritts- und  Ermäßigungskarte zugleich.